Fußbodenheizung ohne Aufbauhöhe nachrüsten

Fußbodenheizung

Auch für bestehende Gebäude gibt es eine schnelle und günstige Lösung eine Fußbodenheizung nachzurüsten. ROTEX cut  - die nachträglich eingefräste Fußbodenheizung. Die Fußbodenheizungsrohre werden direkt in den vorhandenen Estrich eingebracht. Die Bodenhöhe bleibt erhalten.

ROTEX cut - ohne Aufbauhöhe

Für bestehende Gebäude ist ROTEX cut die optimale Lösung, eine Fußbodenheizung ohne Aufbauhöhe nachzurüsten. Völlig staubfrei werden die Kanäle für die Heizrohre in den vorhandenen Estrich gefräst. Der anfallende Schleifstaub wird dank des integrierten Industriestaubsaugers direkt abgesaugt. Anschließend erfolgt die Verlegung des ROTEX Heizrohres. Die bestehende Bodenhöhe bleibt erhalten. Die Türblätter bleiben unberührt. Die Installation der ROTEX cut Fußbodenheizung ist in der Regel an nur einem Tag fertiggestellt. Nach der Installation kann der Boden direkt verspachtelt oder belegt werden. Zum Fräsen eignen sich nahezu alle Estriche.

Auch in Kombination: Fußbodenheizung und Heizkörper

ROTEX cut bietet die Kombination von Heizkörpern und Fußbodenheizung. Beide Systeme werden dem speziellen DUO-Heizrohr mit derselben Vorlauftemperatur und ohne zusätzlichen Aufwand betrieben.

Montagevideo ansehen.

Service

 
Handwerker finden

Hier finden Sie einen ROTEX-Fachpartner in Ihrer Region.

 

Heizungs-Konfigurator

Für Neubau und Modernisierung. Mit wenigen Klicks zu Ihrem optimalen Heizsystem.

Zum Konfigurator

Weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

Share
Follow Us
Handwerker finden