Initiative sicherer Öltank: Online-Schnelltest zur Tank-Überprüfung

Ölheizung Heizöltank

Nach aktuellen Angaben des Bundesverbandes Lagerbehälter e.V. stehen in deutschen Heizungskellern rund drei Millionen Öltankanlagen, die bereits seit über 25 Jahren in Betrieb sind. Auf der Webseite www.sicherer-öltank.de können Verbraucher nun mit einem kompakten Quick-Check feststellen, ob ihr Öltank einer offiziellen Überprüfung durch einen Sachverständigen zu unterziehen ist oder bereits den heutigen Sicherheitsverordnungen entspricht. Auf der Webseite findet sich außerdem eine bundesweite Datenbank mit über 200 ausgewiesenen Gutachtern zur Tank-Überprüfung.

Im Schadensfall können hohe Kosten entstehen

Für Tankanlagen unter 10.000 Litern ist eine gesetzliche Überprüfungspflicht nicht vorgeschrieben, im Schadensfall können aber sehr hohe Kosten entstehen. Hausbesitzer haften dann persönlich für Schäden an Umwelt und Grundwasser.

Moderne Sicherheits-Öltanks: kompakt und geruchsgesperrt

Der Hersteller ROTEX bietet hier mit seinem variosafe Tanksystem eine hochmoderne Technik, die optimal für die Modernisierung überalterter Tankanlagen geeignet ist. ROTEX Heizöltanks sind sicher durch einen doppelwandigen Aufbau, geruchsgesperrt, vorbereitet für die Verwendung mit Bio-Heizöl und die Anlage ist einfach und schnell montiert. Durch die kompakten Abmessungen können die Tanks leicht in das Gebäude eingebracht werden. Einen separaten Heizöllagerraum benötigen Sie nicht mehr. Die variosafe Heizöltanks können direkt neben der Ölheizung ohne Abmauerung aufgestellt werden. Zusätzlich bietet ROTEX Lösungen für Installationen in hochwassergefährdeten Gebieten.

Das Video zeigt den Einbau neuer Heizöltanks.

Service

 
Handwerker finden

Hier finden Sie einen ROTEX-Fachpartner in Ihrer Region.

 

Heizungs-Konfigurator

Für Neubau und Modernisierung. Mit wenigen Klicks zu Ihrem optimalen Heizsystem.

Zum Konfigurator

Weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

Share
Follow Us
Handwerker finden