Neues Gas-Brennwert-Wandgerät GW smart: Kompakt, leicht und flexibel

Gasheizung

Das erste, innerhalb der DAIKIN Gruppe entwickelte Gas-Brennwert-Wandgerät, besticht durch modernes Design sowie zukunftsweisende Technik. Mit nur 27 Kilogramm ist es besonders leicht, dank kompakter Abmessungen flexibel zu installieren und durch die von vorne zugänglichen Komponenten einfach zu warten. Das automatisierte, gasadaptive Verbrennungssystem Lambda-Gx mit vollelektronischem Gas-Luftverbund ermöglicht die selbsttätige Anpassung an verschiedene Gasarten und sorgt für maximale Effizienz in jedem Leistungsbereich. Die Modulationsrate von 1:8 passt die Brenner- und Pumpenleistung an den individuellen Leistungsbedarf an. Eine integrierte Abgas-Rückstromsicherung ermöglicht eine Mehrfachbelegung, somit entfällt eine separate Zertifizierung. Optional ist die Steuerung per Smartphone möglich.

Der GW smart ist ab September 2017 sowohl in der T-Version als auch in der C-Version für die Leistungsbereiche 12 bis 35 kW verfügbar. Bei der Kombiausführung “C“ erfolgt die Warmwasserbereitung im Durchlaufprinzip. Die Ausführung “T“ sorgt durch Anbindung an einen Speicher für zusätzlichen Warmwasserkomfort.

Der GW smart verfügt über Regelungstechnik der neuesten Generation und ist mit dem ROTEX eye ausgestattet, das immer den aktuellen Betriebsmodus zeigt.

Service

 
Handwerker finden

Hier finden Sie einen ROTEX-Fachpartner in Ihrer Region.

 

Heizungs-Konfigurator

Für Neubau und Modernisierung. Mit wenigen Klicks zu Ihrem optimalen Heizsystem.

Zum Konfigurator

Weitere Informationen

Zurück zur Übersicht

Share
Follow Us
Handwerker finden