Heizöllagerung
ROTEX variosafe Heizöltank

Der ROTEX variosafe Sicherheits-Heizöltank. Kompakt, geruchsgesperrt und ready for Bio-Oil.

Die ROTEX variosafe Heizöltanks erfüllen höchste Ansprüche an die Sicherheit und setzt neue Maßstäbe in puncto Qualität. Sie können ohne Abmauerung aufgestellt werden und sind dank kompakter Abmessungen für die Tankmodernisierung bestens geeignet.

System-Vorteile

Immer auf der sicheren Seite

Keine Abmauerung notwendig dank doppelwandigem Heizöl-Sicherheitstank.

Maximal geruchsgesperrt dank TITEC

3.000 Mal weniger Heizölgeruch als ungesperrte PE-Heizöltanks.

Der Öltank, der durch Türen passt

Leichte, kompakte Bauweise für eine einfache Montage.

Hochwassersicher durch watersafe

Sichere Heizöllagerung auch in hochwassergefährdeten Gebieten.

Produktbeschreibung

Heizen mit Öl ist heute wie morgen ein optimales System

Heizöl ist und bleibt eine wichtige und wirtschaftliche Energieart. Die Umstellung auf schwefelarmes Heizöl, der Einsatz von Ölbrennwert-Heizkesseln und die einfache Kombinationsmöglichkeit mit Solarenergie machen Heizöl zu einem attraktiven und zeitgemäßen Energieträger. Eine weitere Zukunftsalternative für die Nutzung regenerativer Energie in Verbindung mit Heizöl ist das sogenannte Bio-Oil. Es bietet ein zusätzliches Potenzial zur Primärenergieeinsparung und zur CO2-Reduzierung.

Heizöllagerung mit neuem Maßstab in puncto Sicherheit

ROTEX variosafe Heizöltanks setzen neue Maßstäbe in puncto Sicherheit, denn sie sind die Kombination aus zwei unabhängigen Schutzsystemen. Der Innenbehälter aus nahtlos geblasenem HDPE entspricht den strengen Zulassungskriterien des DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) und ist alleine schon ein vollwertiger, sicherer Heizöltank. Der korrosionsfreie Außenbehälter besitzt eine extrem hohe Stabilität. Er dient als Auffangwanne und gleichzeitig als Brandschutz. Angenehmer Nebeneffekt: Die Aufstellung ist ohne Abmauern möglich und das Streichen von Boden oder Wänden mit ölsperrender Farbe ist überflüssig. Ob Neuinstallation oder Ersatz älterer Heizöltanks, ROTEX variosafe wird allen Anforderungen an einen Renovierungstank in idealer Weise gerecht.

ROTEX variosafe besitzt eine bauaufsichtliche Zulassung des DIBT (Nr. Z-40.21-196 vom 28.07.2017) und ist auch für Erdbebengebiete zugelassen.


Anwendung

Tank-System mit modularem Aufbau

Die leichte, kompakte Bauweise, die einfache Installation und die große Variabilität bei der Aufstellung machen den ROTEX variosafe zur beliebten Lösung bei Bauherren, Heizungsbauern und Architekten. Auch in verwinkelten Kellerräumen ist das modulare variosafe Heizöllagertank-System schnell zu einer Batterie für mehrere tausend Liter montiert. Und das Beste: Dank der Erfüllung höchster Sicherheitsstandards dürfen Tanks und ROTEX A1 Öl-Brennwerheizkessel bei einem Fassungsvolumen bis 5.000 Liter im selben Raum untergebracht werden und Sie gewinnen jede Menge Platz.

Heizöltanks Ready for Bio-Oil

Die variosafe Heizöltanks von ROTEX sind für die Lagerung von Heizöl mit biogenen Anteilen (Bio 5 bis Bio 15) zugelassen. Als Ölförderleitung vom Öltank zum Ölkessel wird die bauaufsichtlich zugelassene Ölförderleitung ROTEX VA-Oil verwendet. Sie ist gegenüber Bio-Oil beständig und hat keine schädigende Wirkung auf das Heizöl selbst, wie es zum Beispiel von Buntmetall- und Kupferleitungen bekannt ist. So ist das komplette System zur Heizöllagerung und Entnahme für die zukünftige Verwendung von Heizöl mit regenerativen, biogenen Anteilen gerüstet.

In Kombination mit einem ROTEX A1 Ölbrennwert-Heizkessel stellen variosafe Heizöltanks ein komplettes zukunftsfähiges Öl-Heizungssystem dar, das offen für die Verwendung von regenerativen Energieanteilen ist. Der ROTEX A1 Ölbrennwertkessel ist bereits für den Einsatz von bis 20 % Bio-Oil vorbereitet.

Sicher auch bei Erdbeben und Hochwasser

Die ROTEX variosafe Heizöltanks sind vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBT) in durch Erdbeben gefährdete Gebiete innerhalb der Erdbebenzonen 1 bis 3 nach DIN4149 in Deutschland zugelassen. Die Typen 600 und 750 sind für die Erdbebenzonen 1 bis 3 zugelassen und die Typen 1000 und 1500 innerhalb der Erdbebenzonen 1 bis 2. Auch in hochwassergefährdeten Gebieten sind die ROTEX Heizöltanks die richtige Lösung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen werden die Heizöltanks mit ROTEX watersafe „eigensicher“ ausgerüstet und im Falle von Hochwasser beginnen die variosafe Tanks zu schwimmen und die Anschlüsse an den Tanks sowie an der Entnahmeleitung verschließen sich automatisch. Ein Austreten von Heizöl aus den schwimmenden Tanks ist ausgeschlossen


Aufbau und Funktion

Heizöllagerung ohne Heizölgeruch dank geprüfter Geruchssperre

Das variosafe System von ROTEX setzt auf TITEC (Tighting Technology), ein spezielles Herstellungsverfahren von PE-Behältern mit Geruchssperre. Langzeitmessungen des Fraunhofer Instituts haben ergeben, dass TITEC bis zu 3.000 Mal weniger Heizölgeruch durchlässt als ungesperrte PE-Tanks. Die Qualitätsgemeinschaft führender Hersteller geruchsgesperrter Heizöltanks e.V. (QgH) hat alle ROTEX Heizöltanks inkl. Zubehör mit dem Qualitätslabel „PROOFED BARRIER“ ausgezeichnet.

Ein perfektes Team: Solar + Öl-Brennwerttechnik

Das perfekte Zusammenspiel einer ROTEX Solaranlage, ROTEX A1 Öl-Brennwertkessel und einer ROTEX Fußbodenheizung definiert heute den Stand des technisch Machbaren. Beim Heizen mit Öl und unter dem Gesichtspunkt der Energieeffizienz.


Hochwassersicher

Sichere Heizöltanks dank hochwassersicherer Aufstellung

Hochwasser und Überschwemmungen sind für die Heizöllagerung eine große Herausforderung. Mit seinem doppelten Sicherheitskonzept ist der ROTEX variosafe auch zur Aufstellung in Wasserschutzgebieten ohne zusätzlichen Auffangraum zugelassen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen werden die Heizöltanks mit ROTEX watersafe „eigensicher“ ausgerüstet. Im Fall von Hochwasser beginnen die variosafe Tanks zu schwimmen und die Anschlüsse an den Tanks sowie an der Entnahmeleitung werden automatisch verschlossen. Ein Austreten von Heizöl aus den schwimmenden Tanks ist ausgeschlossen. 

Vorteile der watersafe Sicherheitsarmatur:

  • Keine Verankerung oder Aufschwimmsicherung nötig. Keine statische Prüfung von Spannbändern oder Bodensicherung
  • Tanks mit ROTEX watersafe benötigen keine Füll und Entlüftungsleitung da die Tanks direkt befüllt werden dürfen
  • Das Entnahmesystem ist bei ordnungsgemäßer Montage geeignet, den Heizölaustritt im Falle eines Hochwassers durch selbstsichere Ventilsysteme zu verhindern. Dies funktioniert bis zu einer Überflutungshöhe von 2,5 m ab Behälteraufstellfläche
  • Der Aufstellraum muss lediglich über eine tragfähige glatte Bodenkonstruktion und eine ebene Deckenkonstruktion verfügen

Die Sicherheitsarmatur ROTEX watersafe besitzt eine bauaufsichtliche Zulassung des DIBT (Nr. Z-65.50-526 vom 22. Januar 2014). ROTEX watersafe kann für ROTEX variosafe 600, 750 und 1000 l angewandt werden. Die maximale Anzahl pro Batterie ist auf 5 Tanks beschränkt.


Austausch alter Öltanks

Im Schadensfall entstehen hohe Kosten

Ältere Heizöl-Tankanlagen sollten regelmäßig überprüft werden. Das kann im Zuge einer Wartung Ihrer Ölheizung erfolgen. Anlagen, die älter sind als 20 Jahre sollten regelmäßig durch einen Sachverständigen begutachtet werden. Eine gesetzliche Prüfungspflicht ist für Tankanlagen unter 10.000 Litern nicht vorgeschrieben, im Schadensfall können hier aber sehr hohe Kosten entstehen. Hausbesitzer haften persönlich für Schäden an Umwelt und Grundwasser.

Mehr Informationen sowie einen Online-Schnelltest finden Sie unter www.sicherer-oeltank.de

ROTEX bietet hier mit seinem variosafe Heizöl-Tanksystem hochmoderne Technik, optimal für die Modernisierung überalterter Tankanlagen. ROTEX Heizöltanks sind sicher durch doppelwandigen Aufbau, geruchsgesperrt, vorbereitet für die Verwendung mit Bio-Heizöl und die Anlage ist einfach und schnell montiert. Durch die kompakten Abmessungen können die Tanks leicht in das Gebäude eingebracht werden. Einen separaten Heizöllagerraum benötigen Sie nicht mehr. Die variosafe Heizöltanks können direkt neben der Ölheizung ohne Abmauerung aufgestellt werden. Zusätzlich bietet ROTEX Lösungen für Installationen in hochwassergefährdeten Gebieten.


Passende System-Ergänzungen

Service

 
Handwerker finden

Hier finden Sie einen ROTEX-Fachpartner in Ihrer Region.

 

Heizungs-Konfigurator

Für Neubau und Modernisierung. Mit wenigen Klicks zu Ihrem optimalen Heizsystem.

Zum Konfigurator

Share
Follow Us
Handwerker finden