Die ROTEX HPU hybrid erhält den Plus X Award 2014 in den Kategorien High Quality, Funktionalität und Ökologie

Wärmepumpe Gas-Brennwert

Die Gas-Hybrid-Wärmepumpe HPU hybrid von ROTEX wurde mit dem Plus X Award 2014 in den Kategorien High Quality, Funktionalität und Ökologie ausgezeichnet. Somit gehört sie zu den innovativsten Produkten 2014. Als weltweit größter Innovationspreis prämiert der Plus X Award Produkte, die sich von der Masse abheben. Die ROTEX HPU hybrid kombiniert eine invertergeregelte Luft-/Wasser-Wärmepumpe mit energiesparender Gas-Brennwerttechnik und vereint so alle Vorteile der Energieträger Luft und Gas. Dank flexibler Vorlauftemperaturen eignet sie sich hervorragend für die Heizungsmodernisierung. Der erweiterte Parallelbetrieb von Wärmepumpe und Gas-Brennwertgerät sowie die zusätzliche Nutzung von Kondensationswärme bei der Warmwasserbereitung machen die HPU hybrid besonders effizient.

Das intelligente Hybrid-System für die Heizungsmodernisierung

Das Hybrid-System ist in nahezu jedem Gebäudetyp einsetzbar und arbeitet mit einer deutlich höheren ganzjährigen Energieeffizienz im Vergleich zu einem Gas-Brennwertkessel im Alleinbetrieb. Besonders geeignet ist die Wärmepumpe für Hausbesitzer, die nach einer Alternative für ihre alte Gastherme suchen. Das System lässt sich in kürzester Zeit mit wenigen Baumaßnahmen anstelle des vorhandenen Gaskessels installieren. Die Inneneinheit benötigt nicht mehr Platz als die ursprüngliche Gastherme. Bereits vorhandene Heizkörper oder Fußbodenheizungen sowie Rohrleitungen können weiter genutzt werden, wodurch keine weiteren Installationskosten entstehen. Lediglich das Wärmepumpen-Außengerät muss zusätzlich montiert werden. Es kann in einer Entfernung von bis zu 20 Meter vom Innengerät aufgestellt werden.

Effiziente Betriebsweise und Trinkwassererwärmung

Durch den kombinierten Betrieb (alleiniger Betrieb der Wärmepumpe, paralleler Betrieb von Wärmepumpe und Gas-Brennwertgerät oder alternativ alleiniger Betrieb des Gas-Brennwertgeräts) erreicht die ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe eine maximale Energieausnutzung. Durch eine intelligente Regelung arbeitet das System abhängig vom Strom- und Gaspreis immer im kostengünstigsten Modus oder aber mit der Energieart mit der geringsten Umweltbelastung. So können bei entsprechender Auslegung über ein Jahr betrachtet 60 bis 70 % der Energie für die Raumheizung von der Wärmepumpe geliefert werden. Zusätzlich ist die ROTEX HPU hybrid mit einem speziellen 2-in-1 Wärmetauscher ausgestattet, der das Trinkwasser direkt durch Gasverbrennung im hygienischen Durchlaufprinzip erwärmt. Durch die zusätzliche Nutzung der Kondensationswärme wird eine um 30 % höhere Effizienz gegenüber herkömmlichen Gas-Brennwertkesseln erreicht.

pdf 82 KB Download
pdf 103 KB Download
jpg 2 MB Download
jpg 2 MB Download
jpg 2 MB Download
jpg 2 MB Download

Service

 
Handwerker finden

Hier finden Sie einen ROTEX-Fachpartner in Ihrer Region.

 

Heizungs-Konfigurator

Für Neubau und Modernisierung. Mit wenigen Klicks zu Ihrem optimalen Heizsystem.

Zum Konfigurator

ROTEX-Pressekontakt

Lisa Bauer
Tel.: +49 89 74 63 08-36,
E-Mail: bauer@modemconclusa.de

Share
Follow Us
Handwerker finden