ISH 2017: Zukunftssicher aufgestellt mit der neuen Wärmepumpen-Generation von ROTEX

Wärmepumpe

Ab Herbst 2017 bietet ROTEX die erfolgreiche Luft-/Wasser-Wärmepumpe HPSU compact mit dem neuen umweltfreundlichen Kältemittel R-32 an. Höchste Effizienz, geringer Umwelteinfluss und einfache Installation zeichnen die neuen Geräte aus. Die bewährten Montagevorteile der Kompaktwärmepumpe werden außerdem auf das Wärmepumpenportfolio ausgeweitet und kommen zukünftig auch bei der HPSU monobloc compact zum Einsatz.

Eine neue Generation Wärmepumpe: die ROTEX HPSU compact Ultra

Ende 2017 kommt mit der HPSU compact Ultra ein neuer Standard bei Luft-/Wasser-Wärmepumpen auf den Markt. Durch einen neuen Kompressor und das Kältemittel R-32 wird eine herausragende Effizienz mit einem COP bis zu 5,4 (A7/W35) erreicht. Außerdem erweitert sich der Anwendungsbereich, da eine Vorlauftemperatur bis zu 65 °C ohne Einsatz eines Heizstabs möglich ist – für Neubau, Modernisierung oder Mehrfamilienhäuser in Kaskade. Die HPSU compact vereint modernste Wärmepumpentechnik mit einem integrierten Wärmespeicher für die Funktionen Heizen, Kühlen und Warmwasser in nur einem Gerät. Die neue Regelung mit dem ROTEX eye ermöglicht eine einfache und schnelle Inbetriebnahme. Die HPSU compact Ultra trägt das Bluevolution-Siegel und gehört damit zu den Produkten der DAIKIN Gruppe, die mit dem zukunftsfähigen Kältemittel R-32 arbeiten. Dieses leistet mit seinem geringen GWP von 675 einen wichtigen Beitrag zur CO2-Einsparung. Alle Bluevolution-Produkte erfüllen aufgrund des niedrigen GWP schon heute die Anforderungen der neuen F-Gas-Verordnung für 2025. Die DAIKIN Gruppe steht an vorderster Stelle bei der Einführung dieser neuen Wärmepumpen-Technologie. Darüber hinaus gehört die Luft-/Wasser-Wärmepumpe zur ECH2O-Produktgruppe. Alle ROTEX Produkte mit diesem Siegel verfügen über ein einzigartiges Wärmespeicher-Prinzip. Zudem sind sie besonders platzsparend, bieten höchsten Warmwasserkomfort und sind systemoffen für die Anbindung zusätzlicher Wärmequellen. Die ROTEX HPSU compact Ultra ist ab Ende 2017 zunächst in den Leistungsgrößen 4 bis 8 kW verfügbar.

Weiterentwicklung für einfachste Installation: die ROTEX HPSU monobloc compact

Die Luft-/Wasser-Wärmepumpe ROTEX HPSU monobloc compact vereint die Montagevorteile der erfolgreichen ROTEX Kompakt-Klasse in einem Gerät. Alle Zubehörteile sind auf dem Wärmetauscher vormontiert und vereinfachen so die Installation. Sämtliche Hydraulikkomponenten sind in dem kompakten Außengerät integriert. Damit lassen sie sich im Vergleich zu anderen Produkten ihrer Klasse am einfachsten installieren. Durch einen geschlossenen Kältekreislauf entfällt die Kältemittelleitung und es ist lediglich ein wasserseitiger Anschluss sowie die Aufstellung des Warmwasserspeichers im Innenbereich notwendig. Selbst bei Außentemperaturen bis -25 °C ist der Heizbetrieb möglich und so die ganzjährige Bereitstellung von Heizung und Warmwasser gewährleistet. Die Wärmepumpe ist in den Leistungsausführungen 5 und 7 kW erhältlich und bietet Vorlauftemperaturen bis +55 °C sowie einen hocheffizienten Betrieb mit einem COP bis zu 5 (A7/W35). Der kombinierte Wärmespeicher ROTEX HPSU monobloc compact ermöglicht die zusätzliche Einbindung von Solarsystemen für die Unterstützung der Brauchwasserbereitung und Heizung. Dieser gehört ebenfalls zur ECH2O-Produktgruppe. Die ROTEX HPSU monobloc compact ist ab Herbst 2017 verfügbar. Ab 2018 folgt eine Erweiterung durch höhere Leistungsbereiche.

pdf 64 KB Download
jpg 7 MB Download
jpg 6 MB Download

Service

 
Handwerker finden

Hier finden Sie einen ROTEX-Fachpartner in Ihrer Region.

 

Heizungs-Konfigurator

Für Neubau und Modernisierung. Mit wenigen Klicks zu Ihrem optimalen Heizsystem.

Zum Konfigurator

ROTEX-Pressekontakt

Lisa Bauer
Tel.: +49 89 74 63 08-36,
E-Mail: bauer@modemconclusa.de

Share
Follow Us
Handwerker finden