ROTEX: Erneut ein Rekordjahr

Unternehmen

April 2017 – Die ROTEX Heating Systems GmbH hat das Geschäftsjahr 2016/17 mit einem Umsatzwachstum von 9% abgeschlossen. Das Güglinger Unternehmen konnte sein Geschäft erneut deutlich ausbauen und Marktanteile gewinnen.

Der Hersteller von Heizsystemen zieht eine positive Jahresbilanz. „Unsere klar definierte strategische Ausrichtung ist aufgegangen und wir sind im Geschäftsjahr 2016/17 deutlich stärker als der Markt gewachsen.”, resümiert Geschäftsführer Georg Blümel. ROTEX profitiert durch innovative, marktgerechte Produkte stark vom Trend hin zu mehr Wärmepumpen in Neubau und der energetischen Sanierung. So ist die ROTEX Wärmepumpe HPSU compact heute eines der meistverkauften Geräte seiner Klasse.

ROTEX, Mitglied des Daikin Konzerns, hat sich in den letzten Jahren zu einem Heizungskompetenzzentrum des DAIKIN Konzerns entwickelt. So wurde das Entwicklungs- und Produktionsportfolio im Laufe der letzten Jahre verändert und erweitert. Auf der Fachmesse ISH in Frankfurt hat ROTEX vor kurzem die revolutionäre neue Hocheffizienz-Wärmepumpe HPSU compact Ultra präsentiert, die mit 65°C Heiztemperatur auch in der Sanierung Einsatz findet. Zugleich wurde ein komplett neuentwickeltes Portfolio an Öl- und Gasbrennwertgeräten zum Austausch bestehender Heizgeräte vorgestellt. Die Besonderheit: alle Öl- und Gasgeräte werden zukünftig auch als Wärmepumpen-Hybridgeräte lieferbar sein.

„Nicht nur die Produkte machen unseren Erfolg aus, sondern vor allem unsere Mitarbeiter. Wir haben uns deshalb im letzten Jahr sehr um das Thema Unternehmenskultur gekümmert. Nur so konnten wir uns derart positiv entwickeln.“ sagt Georg Blümel. „Mit einer offenen und auf Feedback basierenden Unternehmenskultur schaffen wir kreative Freiräume, die es unseren Mitarbeitern ermöglichen, eigene Ideen und Verbesserungen in das tägliche Arbeiten einzubringen.“ Die Grundlage dafür bildete die intensive Schulung der Führungskräfte mit dem Ziel die Mitarbeiter in den Mittelpunkt der Entscheidungen zu stellen.

Aktuell beschäftigt ROTEX 280 Mitarbeiter. Offene Stellen gibt es in den Bereichen Vertrieb, Kundendienst, Verwaltung und Entwicklung.

ROTEX versteht sich als Anbieter kompletter, innovativer und umweltschonender Heizsysteme. Seit dem 01.10.2008 ist die ROTEX Heating Systems GmbH eine 100%ige Tochter der DAIKIN Europe N.V. (Ostende/Belgien). Zum Portfolio gehören Wärmepumpen, Brennwertheizkessel für Öl und Gas, Solaranlagen, Wärmespeicher, Fußbodenheizung, Heizöllagertanks sowie Regenwasserspeicher. DAIKIN Europe ist eine Tochter der DAIKIN Industries Ltd., ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Osaka, Japan mit weltweit mehr als 60.000 Beschäftigten.

pdf 45 KB Download
jpg 2 MB Download

Service

 
Handwerker finden

Hier finden Sie einen ROTEX-Fachpartner in Ihrer Region.

 

Heizungs-Konfigurator

Für Neubau und Modernisierung. Mit wenigen Klicks zu Ihrem optimalen Heizsystem.

Zum Konfigurator

ROTEX-Pressekontakt

Lisa Bauer
Tel.: +49 89 74 63 08-36,
E-Mail: bauer@modemconclusa.de

Share
Follow Us
Handwerker finden