Heizungsmodernisierung in einem Bauernhaus aus dem späten 19. Jahrhundert

Wärmepumpe Wärmespeicher

Im Ort Issum im niederrheinischen Tiefland liegt das Bauernhaus aus dem späten 19. Jahrhundert von Familie Heister. Das Wohnhaus mit 160 m² Wohnfläche wurde seither mit einer Vaillant Flüssiggasheizung und einem ROTEX Warmwasserspeicher mit integrierter Brauchwasserwärmepumpe beheizt. Da die Heizungsanlage nicht mehr dem Stand der Technik entsprach sollte die Anlage modernisiert werden.

Aufgrund der sehr guten Erfahrungen mit dem ROTEX Warmwasserspeicher und der Brauchwasserwärmepumpe sollte wieder ein ROTEX System zum Einsatz kommen. Hierbei war zu beachten, dass die Räume des Wohnhauses nicht über eine Fußbodenheizung sondern über herkömmliche Radiatoren beheizt werden. Ebenfalls wollte man in ein zukunftsfähiges System investieren und kein Gas als fossilen Energieträger mehr verwenden.

Die Beratung und Ausführung übernahm die Heizungsbaufirma Verfürth aus 47647 Kerken. Letztendlich entschied man sich für eine 2-stufige Hochtemperatur-Wärmepumpe ROTEX HPSU hitemp mit einer Leistung von 16 kW, die Vorlauftemperaturen von bis zu 80 °C ermöglicht und somit optimal für den Einsatz mit Heizkörpern ausgelegt ist. Das Wärmepumpensystem besteht aus einer Außen- und einer Inneneinheit und konnte ohne großen Aufwand installiert und in Betrieb genommen werden.

Das System komplettiert ein 500 Liter ROTEX HybridCube Wärmespeicher, der bereits für die Nutzung von Solarenergie für Heizung und Warmwasser vorbereitet ist und somit jederzeit kostengünstig nachgerüstet werden kann. Die hygienischen Eigenschaften des ROTEX Speichersystems garantieren dauerhaft einwandfreies Trinkwasser. Das Warmwasser wird in einem Edelstahl-Wärmetauscher geführt und im Durchlaufprinzip erwärmt. Keime und Ablagerungen haben somit keine Chance.

Familie Heister freut sich über die bewährte ROTEX Qualität und kann gelassen der nächsten Kälteperiode entgegen sehen.

 

Daten und Fakten

Gebäudedaten:

  • Bauernhaus aus dem 19. Jh.
  • 160 m²

Heizsystem:

  • Hochtemperatur Luft-Wasser-Wärmepumpe ROTEX HPSU hitemp 16 kW
  • Wärmespeicher ROTEX HybridCube  500 Liter

 

 

 

 

Share
Follow Us
Handwerker finden