Information der Rotex Heating Systems GmbH nach Art. 13 DSGVO

Die ROTEX Heating Systems GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unserer Website ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden.

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

ROTEX Heating Systems GmbH
Langwiesenstraße 10
 D-74363 Güglingen
 Fon +49 (71 35) 103-0
 Fax +49 (71 35) 103-200
E-Mail info@rotex.de

2. Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

datasec@rotex.de

3. Erfassen von Daten auf der Webseite

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • der Name Ihres Internet Service Providers,
  • der Typ, die Funktionalität und Sprache des verwendeten Browsers,
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen,
  • die Seiten, die Sie bei uns besuchen,
  • die Anzahl der übertragenen Bytes,
  • die von Ihnen angeklickten Links,
  • Datum und Dauer Ihres Besuches gespeichert

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art.6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

4. Datenverarbeitung und Zweck, Rechtsgrundlage

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers, indem Sie uns diese zur Verfügung stellen, mittels der Formulare auf unserer Webseite. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, unter Beachtung des Art. 28 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zur Auftragsverarbeitung, oder Sie zuvor eingewilligt haben. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte verkauft. Eine Weitergabe an auskunftsberechtigte staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften bzw. sofern wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden.

a) Kontaktformular

Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Übersendung von Produktinformationen und zur Beantwortung ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Diese Verarbeitung ihrer Daten erfolgt nach Art. 6 Abs. 1, lit a), b), f) DSGVO.

5. Datenlöschung und Aufbewahrung von Daten

Die ROTEX Heating Systems GmbH speichert personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen. Die bei der Erhebung gespeicherten Daten werden gelöscht nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen, oder nach Zweckwegfall, je nachdem welche Frist länger ist.

6. Cookies

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Web-Server an Ihren PC verschickt und meist auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Es handelt sich dabei nicht um Programme, die auf dem PC des Nutzers Schaden anrichten können. Cookies ermöglichen die Feststellung, ob Sie erneut unsere Internetpräsenz besuchen. Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die folgende Funktionen haben: Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:  

  • Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.
Name des CookiesVerwendungszweckSpeicherdauerArt des Cookies
_gaDieser Cookie wird für Google Analytics benutzt, um zwischen Benutzern zu unterscheiden.2 JahreTyp 3
_gatWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.SessionTyp 3
_gidDieser Cookie wird für Google Analytics benutzt, um zwischen Benutzern zu unterscheiden.SessionTyp 3
fe_typo_userMit diesem Cookie fassen wir alle Anfragen von Ihnen und Ihrem Browser innerhalb einer Sitzung zusammen. Dieses Cookie ermöglicht es Ihnen deshalb, dass Sie, soweit Sie eingeloggt sind, dies auch bleiben und alle Seiten des Login-Bereichs ansehen können. Session
PHPSESSIDDieses Cookie speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen der Seite, die auf der PHP-Programmiersprache basieren, vollständig angezeigt werden können. Session


7. Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. 

Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:

  • Häufigkeit von Seitenaufrufen
  • Anzahl Nutzer
  • Absprungrate (Seite wird nach einem Seitenaufruf wieder geschlossen)
  • Sitzungsdauer (Durchschnittsdauer aller Nutzer)
  • Land, aus dem die Webseite aufgerufen wurde
  • Inanspruchnahme von Website-Funktionen
  • Welche Seite wie oft angewählt wird
  • Von welcher Webseite Nutzer kommt
  • Booking Conversion Rate (Wieviele Nutzer der Webseite buchen eine Leistung)
  • Aus welcher Region der Nutzer kommt
  • Gerät und Gerätekategorie, mit dem der Nutzer unsere Webseite aufruft 

"Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wird die IP-Anonymisierung "_anonymizeIp()" von Google verwendet, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Durch die Kürzung der IP-Adresse kann die direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Browser-Plugin herunterladen

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: 

Google Analytics deaktivieren

Bei einer Löschung von Cookies nach einer Internetsitzung muss der Opt-Out-Cookie erneut gesetzt werden.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://policies.google.com/privacy?hl=de

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

8. Einsatz von Social Media Plugins

Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Google+ und Twitter. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

(2) Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

(3) Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(4) Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

(5) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

(6) Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

a) Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

b) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

c) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; https://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: https://www.facebook.com/help/186325668085084, https://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie https://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

9. Recht auf Widerruf und Widerspruch

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten nach Art. 6 (1), lit. a) DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise zu widerrufen. Zudem dürfen Sie unter den in Art. 21 (1) DSGVO genannten Voraussetzungen, einer Verarbeitung nach Art. (1), lit. e), f) widersprechen. Wenn Sie Fragen und Anmerkungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: datasec@rotex.de

10. Sicherheit

Die ROTEX Heating Systems GmbH setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten, gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen unberechtigte Zugriffe zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technischen Weiterentwicklung fortlaufend verbessert.

11. Betroffenenrechte

Die ROTEX Heating Systems GmbH bietet seinen Kunden das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Datenportabilität oder auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie das Recht zum Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung gem. Art. 6 (1), lit e, lit f) DSGVO. Senden Sie die jeweilige Anfrage an: datasec@rotex.de 

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

 

 

Service

 
Handwerker finden

Hier finden Sie einen ROTEX-Fachpartner in Ihrer Region.

 

Heizungs-Konfigurator

Für Neubau und Modernisierung. Mit wenigen Klicks zu Ihrem optimalen Heizsystem.

Zum Konfigurator

Share
Follow Us
Handwerker finden